• <h4>Gipfelwanderung Bocksruck auf Schneeschuhen </h4> Copyright:WEGES OG
Diese Seite vormerken

Schneeschuhwanderung zum Bocksruck

10,4km - 570hm - 4,5 Std. - mittlere Tour - Wölzer Tauern - Waldreiche Tour mit Aufstieg in freie Almenflächen. Wenn in höheren Lagen viel Schnee liegt, sollte man auf Schneeschuhwanderungen zurückgreifen, die aufgrund der Geländebeschaffenheit als „lawinensicher“ einzustufen sind. Eine dieser technisch einfachen Touren ist hier nordwestlich von Unzmarkt zu finden, in einem Wandergebiet, dass zu den südlichen Ausläufern der Wölzer Tauern gehört. Der Großteil der Wanderung verläuft durch bewaldetes Gebiet und je höher man kommt, desto faszinierender ist die Aussicht von den freien Almflächen auf ca. 1700 m Seehöhe. Der Aufstieg ist gleichmäßig, dadurch kann man einen guten Gehrhythmus finden. Lediglich das Suchen der Markierungen unterbricht das meditative Wandern auf den 1763 m hohen Bocksruck, der mit einem imposanten Gipfelkreuz so manche Wanderer überraschen wird. Das weitläufige Almengebiet rund um den Gipfel tut dem Auge gut und man fühlt sich gleich wohl und sicher. Je nach Kondition und Freude kann man hier noch über die Almen im Murtal in der Steiermark weiterwandern und die rundumliegenden Gebirge und Gipfel so richtig genießen.Fazit: Wenn dieses Gebiet bis jetzt ein weißer Fleck auf Deiner Schneeschuh-Landkarte war, solltest Du das diesen Winter ändern.