Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Museum Murtal - Lange Nacht der Museen

Das Museum Murtal zeigt Objekte aus vier Hügelgräbern in Strettweg, dem Fundort des berühmten Kultwagens. Zu dem Highlight des Museums zählen Bronze- und Keramikgefäße, Bernsteinschmuck und Waffen. Im wiederentdeckten Kultwagengrab sind auch bis jetzt fehlende Teile des Wagens zu sehen.

19:30 Uhr Taschenlampenführung für Kinder
Im dunklen Museum gehen die jungen Besucher/innen auf Erkundungstour zu den Museumsschätzen aus den Strettweger Hügelgräbern. Eine heimlich-unheimliche Reise in die Hallstattzeit für Kinder ab sechs Jahren! Falls möglich, bitte eigene Taschenlampe mitbringen!

22:30 Uhr Hinter den Kulissen
Nicht nur die Dauerausstellung lockt mit interessanten Objekten. Erstmalig wird Besucher/innen auch ein Blick in das normalerweise verschlossene Depot gewährt. Begrenzte Teilnehmer/innenzahl!

21:00-22:30 Uhr
Kinder-Tipp: ein Nachtspaziergang durch das historische Judenburg mit den Stationen Puch Museum, Stadtmuseum und Museum Murtal.
Start: Puch Museum, Murtaler Platz um 21.00 Uhr. Taschenlampe mitbringen!

Lade Inhalte ...