Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Lesung - Die Frauenbewegung

Lesung von und mit Mag.a Gertraud Klemm, präsentiert von der Arbeiterkammer Steiermark und der Stadtgemeinde Zeltweg sowie Referat zum Thema „Emanzipation – Die Arbeiterbewegung. Die Frauenbewegung“ mit Prof. DDr. Werner Anzenberger/Arbeiterkammer Steiermark.

Die Autorin Mag.a Gertraud Klemm wurde für ihre Romane wie „Muttergehäuse“ und „Aberland“ bereits mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet . Ihr neuester Roman „Hippocampus“ schickt eine 1968er-Feministin und vergessene Aktionistin mit einem Digital Native zusammen auf einen Roadtrip. Im Anschluss daran wird Prof. DDr. Werner Anzenberger von der Arbeiterkammer Steiermark zum Thema „Emanzipation – Die Arbeiterbewegung. Die Frauenbewegung“ referieren.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Duo MAIGL.


Lade Inhalte ...