• <p>Eine der geführten Wanderungen im Murtal führt zum Bruderkogel Herzen der grünen Steiermark</p> Copyright:WEGES OG
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Gipfelwanderung Bruderkogel

SO 13.09. 08:30 GIPFELWANDERUNG BRUDERKOGEL - „HOHENTAUERN: DEM HIMMEL EIN STÜCK NÄHER“

12,5 km I 1.100 HM Aufstieg I ~ 7 h / davon Gehzeit: 5 h

Treffpunkt: Alpenhotel Lanz. Hohentauern 160, 8785 Hohentauern

 

Der Name „Bruderkogel“ klingt vertraut und lädt zum Wandern ein und doch ist der 2.299 m hohe Gipfel in Hohentauern vielen Berggehern unbekannt. Im Winter haben wir bereits die in der Nähe liegende Lackneralm mit Schneeschuhen erwandert und diesen Sommer lernen wir den aussichtsreichen Bruderkogel kennen. Wer gerne über 1000 Höhenmeter bei einer Wanderung macht, darf bei dieser Veranstaltung nicht fehlen.

 

Fazit: „Dem Himmel so nah“ …. - das gilt in Hohentauern besonders für den Bruderkogel!

Anmerkung: keine Einkehrmöglichkeit unterwegs



Für weitere Fragen stehen Dir die Kolleginnen vom TV Fohnsdorf von Montag bis Samstag, 8-18 Uhr, gerne telefonisch zur Verfügung: 

Wandertelefon Region Murtal : +43 664 3964642


  • Wichtiger Hinweis: Sämtliche Tourenziele können sich aufgrund von ungünstigen Wetterverhältnissen kurzfristig ändern. Du wirst rechtzeitig vor Tourenstart über Änderungen informiert. 
  • Kosten pro Wandertour: € 10,- pro Person. Kinder bis 14 Jahre kostenfrei. Gratis für Nächtigungsgäste der Region Murtal mit Murau-Murtal-Gästecard oder Wander-Voucher
  • Anmeldung erforderlich! Ticketbuchung auf der Homepage der Region Murtal, via E-Mail wandern@murtal-herzklopfen.at und am Wandertelefon +43 664 3964642. 
  • Bei unseren Wanderungen führen Dich die Wanderführerinnen der Firma WEGES sicher ans Ziel. Dabei bringen Dir Silvia Sarcletti und Elisabeth Zienitzer sowie ihr Team die Faszination des Wanderns in der Steiermark, dem Grünen Herz Österreichs näher. Freu Dich auf unvergessliche Wanderstunden! WEGES OG - Silvia Sarcletti & Mag. Elisabeth Zienitzer, www.weg-es.at

Lade Inhalte ...