•  Copyright:Lydia Reinprecht
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Ausstellung "Eis" von Lydia Reinprecht

Dienstag, 10. Jänner um 19 Uhr. Die Grazer Künstlerin erkundet seit 2005 Polarregionen und sie hat ein stattliches Bildarchiv gesammelt, das uns zeigt, wie die Eisflächen langsam verschwinden. Im Februar 2017 wurden in der Arktis Temperaturen gemessen, die rund 30 Grad über den dort um diese Jahreszeit üblichen Mittelwerten der Jahre 1979 bis 2000 lagen. In diesen Zeiträumen kam es zu einer Abnahme der Eisflächen von ca. 40 – 45 %. Reinprechts Bilder zeigen nicht nur die erschreckende Realität, sondern auch die Schönheit und Formenvielfalt des Eises. Die Auswirkungen des Klimawandels, die die Künstlerin mit ihrer Kamera festgehalten hat, zeigt uns anschaulich die Vergänglichkeit.


Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek, Montag und Mittwoch, 9 – 12.30 und 14 – 17 Uhr, Dienstag, 9 – 12.30 und 14 – 18 Uhr, Donnerstag, 14 – 17 Uhr sowie Freitag, 9 – 12.30 Uhr zu besichtigen. Alle Kunstinteressierten sind dazu herzlich eingeladen!

Lade Inhalte ...