•  Copyright:Manuela Machner
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

28. Gaaler Weisenblasen

Bei der Kapelle Maria Loretto am Rosenkogel herrscht auf 1800 Metern Höhe Stille und Besinnlichkeit. Immer? Nein – die Besinnlichkeit bleibt, doch die Stille wird von harmonischen Melodien beim traditionellen Weisenbläsertreffen abgelöst. Am 28.8.2022 kommen Wanderer in den Genuss dieses alljährlichen Musik- und Naturerlebnisses.

Genussvoll gestaltet sich bereits die Wanderung auf den Rosenkogel am Morgen. Der Weg ist mit Ständen gesäumt, die die besten heimischen Schmankerln anbieten. Mit musikalischer Unterstützung ist der Aufstieg gleich schwungvoller und gestaltet sich zum fröhlichen Erlebnis.

Andächtig startet der Tag um 10:30 Uhr mit der Heiligen Messe bei der Maria Loretto Kapelle. Durch die musikalische Untermalung der Weisenbläser und das umwerfende Panorama der umliegenden Berge herrscht hier ein ganz besonderes Ambiente, das nicht nur die Zuhörer und Gäste staunen lässt. Gerne besucht auch das Weidevieh der Alm die Andacht und begutachtet neugierig die Besucher. Hier gehen Mensch, Natur und Tier Hand in Hand.

Am Rückweg werden die Wanderer von den Musikern melodisch begleitet. Mitten am Rückweg warten wiederum die Stände mit allerlei Köstlichkeiten, die zur Stärkung einladen. Den Nachmittag verbringen die Besucher gesellig bei gutem Essen, erfrischenden Getränken und werden dabei von zwanglosen Klängen der Musizierenden unterhalten, die sich am gesamten Gelände verteilen.

Beim Weisenblasen handelt es sich um rein instrumental vorgetragene Volkslieder. Die Veranstaltung kann auf eine 27jährige lückenlose Tradition zurückblicken, und ist ein unvergleichbares Erlebnis, das jedes Jahr viele Besucher anzieht. Verbringt hier sowohl besinnliche als auch ausgelassene Stunden in geselliger Runde. Entdeckt das Murtal von seiner schönsten Seite – naturbelassen, pur und mit ganz viel Herz.

Lade Inhalte ...