•  Copyright:Herbert Raffalt
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Naturerlebnispark Keltenberg

Im Naturerlebnispark "Keltenberg" findet man Bergabenteuer aller Art.

Am Höhepunkt der historischen Passstraße, südwestlich des Ortes Hohentauern, findet der Besucher eine eindrucksvolle Naturlandschaft mit einer Hochfläche auf über 1.000 Metern aus Bergweiden, Hochmooren und kleinen Seen. Umgeben vom Bergwald und den Gipfeln der Niederen Tauern. Der perfekte Platz für einen Naturerlebnispark, der von Mai bis Oktober geöffnet hat. Bereits vor mehr als 2000 Jahren wurde dieser Passübergang am "Triebener Tauern" als Handelsweg von den Kelten genutzt. Am Keltenberg habt Ihr die Möglichkeit Einblicke in das Leben der Kteln in und mit der Natur. Alle Stationen sind mit lokalen Naturmaterialien gestaltet.

Der angelegte Waldweg lädt zum Balancieren auf den Baumstämmen, zum Berühren der Steine sowie zum Trinken des Wassers ein. Schärft Eure Sinne....

Am Wasserweg könnt Ihr bei verschiedenen Stationen wie dem Barfußweg, dem Spinnennetz oder den Wasserübergängen die Natur erleben und begreifen. Entdeckt die einzigartige Tier- und Pflanzenwege vor Ort. Die Wege sind kinderwagentauglich.

Die Fels- und Höhlenwelt entdecken und durchwandern. Durch den beleuchteten Barbara-Stollen erreicht man die Felsarena im ehemaligen Magnesit Bergbau-Gelände. Im Bauch des Berges findet man den Magnesit-Dom, einen riesigen Höhlenraum mit Bühne und Infrastruktur für spezielle Events. Der Weg durch den Stollen bis in den Großen Dom ist barrierefrei! Führungen durch den Stollen können telefonisch bei Herrn Bernd Horn gebucht werden +43 660 166 3006.

Über die „Himmelsstiege“ erreicht man bequem den Start der Riesenrutsche die zum Eingang (Kiosk) hinabführt. Dieser bietet Informationen rund um Hohentauern, kleine Erfrischungen und man holt sich dort auch die Ausrüstung für die Riesen-Hangrutsche - die längste der Steiermark!

  • Naturschätze
  • Wandern
  • Freizeitpark
  • Familien
  • Familien
  • Ausflugsziele
  • Outdoor Erlebnisse
  • Top Ausflugsziel
  • Erlebnispark/Freizeitpark
  • Ausflugsziel für Familien/Kinder
  • Wandern
Bergbau 1
8785-Hohentauern
+43 3618 204
https://www.naturerlebnispark-hohentauern.at/
Öffnungszeiten

Von Mai bis Oktober kann der Naturerlebnispark besucht werden. Im Juli und August hat bei Schönwetter der Kiosk täglich von 11:00-16:00 Uhr geöffnet, ansonsten nur an den Wochenenden.

Fels- und Höhlenwelt:

Von Mai bis Oktober!

Termine für Führungen nach Vereinbarung! Unter +43 660 166 3006
Bei jedem Wetter möglich! Für Kleinkinder bis Senioren geeignet! Jacke für die Stollen wird empfohlen! 3x Ausgang ins Freie! Der Weg ist ebenerdig und breit (400mx2). Neben der normalen Führung mit 1,5h, gibt es noch die kürzere mit 1h oder längere mit 2h oder 2,5h! Der jeweilige Führungspreis ist einfach unverbindlich anzufragen. Zusätzlich zum Führungspreis ist der Eintritt in den Naturerlebnispark zu bezahlen.


Lade Inhalte ...