Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Murradweg

Murradweg von den Tauern bis ins Weinland!

Eine kulinarische Radreise von den Bergriesen des Nationalparks Hohe Tauern zu den heißen Quellen. Parallel zum zweitgrößten Fluss Österreichs schlängelt sich der 453 km lange Murradweg vom Nationalpark Hohe Tauern durch die gesamte Steiermark, um schließlich noch auf den letzen etwa 94 km den Nordosten Sloweniens und Kroatiens zu durchqueren.

Jede der am Murradler vorüberziehenden Landschaften hat ihren eigenen, besonderen Reiz. Bezaubernde historische Städte werden ebenso besucht wie ein Nationalpark, Naturparke. Natura 2000 Schutzgebiete und zwei UNESCO Biosphährenparks.

Zu den Zwischenstopps laden kulturelle und - wie könnte es in der Steiermark anders sein - kulinarische Ausflugsziele ein, wo regionale Produkte verkostet und genossen werden können.

Vom Nationalpark Hohe Tauern....

Im ersten Streckenabschnitt radelt Ihr zwischen den Bergen, Almen und schattenspendenden Wäldern der Hohen Tauern. Zwischen Flussauen und in Klammen breitet das Grüne Herz als waldreichstes und damit grünstes Bundesland Österreichs seine Spannkraft aus. Diese Landschaften sind bestens geeignet zum Erwandern, Erradeln und Erklimmern und Erforschen ... oder einfach nur zum Erschauen. Kulinarisch lockt das Feinste aus Wald, Wiese und Fluss, zubereitet von Gastgebern, die mit viel Liebe zur Natur und ihren regionalen Produkten den Gaumen der Gäste verwöhnen.

Spielberg - hier trifft "Ent- auf Beschleunigung" - "Nimms Radl lautet hier das Motto: Wer hier mit dem Rad unterwegs ist, kann auf einem eigenen Wegenetzsystem rund 350 km Radstrecken erkunden - ob gemütlich wie am Murradweg oder anspruchvoll in der umliegenden Bergwelt.

Die Genuss- & Kulturhauptstadt

Graz bildet als Genusshauptstadt Österreichs, UNESCO Weltkulturerbe und City of Design das lebendige Bindeglied zwischen dem gebirgigen Charme der Obersteiermark und dem mediterranen Flair des Südens. Die Architektur von Graz, die vom Mittelalter bis zur Moderne reicht, und das kulinarische Angebot, das eine Palette von der Haubenküche bis zhur Hausmannskost bieet, sind eine wunderbare Ergänzung zu den satten Naturerlebnissen entlang der zweiten Etappe.

Von den Weinhügeln & heißen Quellen

Der Feinkostladen Österreichs - die Steiermark ist das fruchtbarste Bundesland, das Genussmittel großer Qualität und Vielfalt hervorbringt. Weinberge, Thermen, Kürbisfelder und Obstplantagen zeichnen das Bild des Murradweges der Südsteiermark und dem Thermen- und Vulkanland, begleitet vom milden Klima und einem beeindruckenden Radwegenetz.

  • Murradweg
  • Mur
  • Radweg/Radroute
  • Rad fahren
Red Bull Ring Strasse 1
8724-Spielberg
+43 3577 26600
info@murtal.at
http://www.murtal.at
Öffnungszeiten

Genießt den Murradweg von April bis Oktober (je nach Witterung)!

Tipp: Holt Euch das gratis "Infopaket" mit Radkarte und Tourentipps der Region Spielberg! Einfach ein Mail an info@region-spielberg.at!


Lade Inhalte ...