•  Copyright:Sandra Ehweiner
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Au-Erlebnis Weg

Erlebt die Vielfalt und das umfassende Angebot an Freizeitaktivitäten der Mur Auen in den Gemeinden St. Peter ob Judenburg, St. Georgen ob Judenburg und Unzmarkt-Frauenburg.

Als eine der ökologisch wertvollsten Flussstrecken Österreichs, bieten die unverfälschten Aulandschaften ein besonderes Naturerlebnis und gelegenheit zum Ausspannen. Die Mur Auen sind geprägt durch eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft.

Die idyllischen Orte und die herliche Landschaft bieten ein umfassendes Angebot für Ihre Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Wandern, Laufen, Reiten, Nordic Walking, Radfahren, Mountainbiken, Boot fahren und Rafting auf der Mur.

Sportbegeisterte können die unberührte Natur, vorbei an Fischen und Wasservögeln, bei einer Boots oder Kanufahrt erleben.

Die Mur ist ideal befahrbahr und schlängelt sich mit leichter Strömung durch die Orte und Wiesen. Leichte Stromschnellen liegen auf dem Weg, die auch die Jüngsten mit begeisteung meistern. Von der sanften Strömung angetrieben geht die Fahrt durch eine reizvolle Landschaft.

Das Freizeitparadie der Mur Auen wird nicht umsonst als schönsten Fitnessstudio der Steiermark bezeichnet. Am Naturbelassenen Teich in Edling, kann man an verschiedenen Stationen die Muskeln beanspruchen oder bei aufbauenden Spaziergängen entlang der Mur genießen und entspannen.

Gemütliche Bankerl laden auf verträumten Wegen zum gemütlichen verweilen ein. Zwischen Auwaldresten, Ackerflächen, Wiesen, Hangwald und Pappelkulturen findet man sowohl natürliche, als auch von Menschen geschaffene Wasserflächen. Dieses Landschaftsmosaik lässt sich am besten auf dem 2004 eröffneten Au-Erlebnis-Weg in St. Peter ob Judenburg entdecken. Von den Zufahrtsstraßen in St. Peter, weisen Hinwesschilder die Naturliebhaber zum Ausgangspunkt den Weges nördlich des Ortsteils Furth. Auf einer Wegstrecke von zirka 2 km wird auf Schautafeln an insgesamt 5 Stationen Informatives über die Auwelt geboten. Vom Lebensraum Auwald und Altarm über den Lebensraum Fluss und die Lebensader Mur, die Vogelwelt der Au und den Lebensraum Wiese-Boden gelangt man bis zum Lebensraum Teich bei der Moserlacke knapp vor den Ortsteil Pichl.

Durch die Gemeinden St. Peter, St. Georgen und Unzmarkt-Frauenburg führt der bekannte Murradweg, der bei vielen Radfahrern sehr beliebt ist.

  • Outdoor Erlebnisse
  • Naturschätze
  • Ausflugsziele
  • Familien
  • Familien
  • Sehenswertes-Ausflugsziele für Familien/Kinder
  • Ausflugstipps
  • Ausflug
St. Georgen 12
8756-St. Georgen ob Judenburg
+43 3577 26600
info@murtal.at
Öffnungszeiten

Die Mur Auen sind ganzjährig als Ausflugsziel nutzbar.


Lade Inhalte ...