•  Copyright:Christian Zenz
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Kultur- und Kongresshaus Knittelfeld

Kultur- und Kongresshaus Knittelfeld

Das Kultur- und Kongresshaus der Stadt Knittelfeld wurde 1988 erbaut. Das Veranstaltungsgebäude umfasst sämtliche Räumlichkeiten wie den „Großen Saal“ im Erdgeschoss, geeignet für Konzerte, Theater-, Kinder- & Jugendveranstaltungen. Bälle, Feste, Seminare oder Vorträge werden ebenfalls im Großen Saal durchgeführt. Im Foyer des Kulturhauses befindet sich die Atriumbar, die für die gastronomische Versorgung der Gäste während den Veranstaltungen bestens geeignet ist. Im 1. Stock gibt es den „Weißen Saal“ für kleinere Veranstaltungen, wie z.B. Kleinkonzerte, Vorträge, Hochzeiten und sämtliche andere Feierlichkeiten. Der „Jugendkeller“ steht im Kellergeschoss des Hauses zur Verfügung und findet vorwiegend als Disco bei Ballveranstaltungen, sowie auch als Kellerbar, Verwendung.
Im Eingangsbereich befinden sich die Garderoben für das Publikum. Weiters stehen in ausreichendem Maße Nebenräume – wie Künstlergarderoben, Einspielzimmer, Toiletten sowie ein Erste-Hilfe-Raum zur Verfügung.
Da auch die gastronomische Versorgung der Veranstaltungen im Hause ein wichtiger Bestandteil ist, befindet sich im Kultur- und Kongresshaus ein Restaurant, worin Sie tagsüber oder am Abend Ihre kulinarischen Gelüste stillen können.

  • Kulturschätze
  • Kulturschätze
  • Kulturzentrum
  • Aufführungen
  • Kulturelle Einrichtung
  • Veranstaltungsräume/-säle/-lokalitäten
Gaaler Straße 4
8720-Knittelfeld
+43 3512 86621
kulturamt@knittelfeld.gv.at
https://knittelfeld.gv.at/leben-in-knittelfeld/kunst-kultur/kulturamt/
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do,: von 9 bis 12 Uhr und von 13.00 bis 15 Uhr; Mi & Fr: von 9 bis 12 Uhr.

Bürozeiten in den Schulferien: Mo, bis Fr, von 9 bis 12 Uhr


Lade Inhalte ...