Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Krautwaschls Wasserquelle

Hinter dem Ramberg in der Gemeinde St. Marein-Feistritz befindet sich nicht nur im Frühling die Erikablüte sondern auch das Kropfbründl mit der Krautwaschl Quelle.

Die Quelle im Törringgraben in der Gemeinde St. Marein-Feistritz bietet sich im Sommer für einen Kurzbesuch an.

Das Wasser kommt aus einem Felsen und ist noch nie versiegt. Gerne kann man seine Wasserflasche mit diesem Ursprungswasser auffüllen.

Der Quelle im Törringgraben wird eine heilende Wirkung nachgesagt. Wie der Name "Kropfbründl" sagt, wurde das Wasser gegen Kropfbildung getrunken. Auch heute kann man noch öfters Personen beim Abfüllen des Wassers beobachten. Die Gründe hierfür sind die besondere Strahlung, die man sofort spüren soll sowie die unbegrenzte Haltbarkeit des Wassers. Bei einer vor Jahren durchgeführten Untersuchung des Wassers wurde zwar die Genusstauglichkeit, jedoch in der Zusammensetzung keine Besonderheit festgetellt.

Die Landjugend St. Marein-Feistritz hat das Wissenswerte rund um die Quelle für Euch recherchiert.

  • Wandern
  • Ausflugsziele
  • Naturschätze
  • Ausflugstipps
  • Bauwerke
Öffnungszeiten

Lade Inhalte ...