•  Copyright:Anita Fössl
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Marktgemeinde Unzmarkt-Frauenburg

Die Mur als Lebensader schlängelt sich gemächlich durch die unberührte Aulandschaft.

Unzmarkt-Frauenburg ist eine Marktgemeinde im Murtal mit 1.259 Einwohnern. Um 1.250 haben die Liechtensteiner mit der Anlegung einer Handwerkersiedlung am Fuße des Hundsberges begonnen. 1.260 wurde Unzmarkt gegründet und 1.324 erstmals urkundlich erwähnt ("Hunczmarkt").
1.635 erhielt Unzmarkt ein Wappen: der Adler steht für Macht, der Anker weist auf die einst so aktive Flößerei und der Felsen auf die Burg hin. Erst 1965 wurde Frauenburg ein Gemeindewappen verliehen.

Seit 1.220 war die Frauenburg im Besitz des Minnesängers Ulrich von Liechtenstein. Er gab ihr auch den etwas romantisch klingenden Namen "Frauenburg".
Infolge hatte die Burg viele Besitzer; meistens wurde sie vom Vater auf den Sohn vererbt.

  • Unzmarkt
  • Fundamt
  • Gemeinde / Rathaus
  • Ämter/Verwaltung
Simon Hafner Platz 2
8800-Unzmarkt-Frauenburg
+43 3583 22 04
gde@unzmarkt-frauenburg.at
http://www.unzmarkt-frauenburg.at
Öffnungszeiten

Amtsstunden:

  • Montag - Donnerstag: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Lade Inhalte ...