Murtal Steiermark

MEIN MURTAL. MEIN URLAUB.

Winter am schönsten Spielplatz Österreichs

Eislaufen, Eishockey und Eisstockschießen auf der Dachterrasse der Bull's Lane
Unbeschwert dahingleiten und dabei einen tollen Ausblick genießen: Die große Terrasse der Bull's Lane verwandelt sich in den kalten Monaten in einen Eislaufplatz und bietet neben sportlicher Betätigung auch die Möglichkeit, das kulinarische Angebot auszukosten.

Wer mehr Action will, kann Freunde und Kollegen beim Eishockey oder Eisstockschießen herausfordern (das Equipment gibt es vor Ort zum Ausborgen).

Die Bullen Rutsche
Die 40 Meter lange "Bullen Rutsche" führt direkt von der Dachterrasse der Bull's Lane ins Fahrerlager und verspricht Spaß pur. Die spezielle Oberflächenbeschichtung der Piste und der Tubes ermöglicht rasante Geschwindigkeiten ganz ohne Eis und Schnee. Für das Vergnügen auf der Bullen Rutsche gibt es keine Altersbeschränkung!

Kinderrodeln beim Schönberghof
Der Klassiker unter den Winteraktivitäten hat natürlich auch rund um den Red bull Ring seinen Fixplatz im Winterprogramm. Zumal allein schon das Ambiente mit Blick auf den Red Bull Ring dazu einlädt. Der Rodelhügel liegt direkt beim Landhotel Schönberghof. Hier kann man sich bei einem heißen Getränk aufwärmen und den Kindern bei ihren Abfahrten zusehen. Rodeln können vor Ort ausgebort werden (solange der Vorrat reicht).

Winterwanderweg
Die Kurven, die Geraden, die Atmosphäre: Der Red Bull Ring und das damit verbundene Areal können kaum spektakülärer und legendärer sein. Deswegen bietet sich das Gelände rund um die Rennstrecke auch für einen ausgedehnten Winterspaziergang perfekt an. Hier lässt sich auf den Spuren großer Motorsportlegenden wandeln, oder den Asphalt erleben, auf dem Motorsportgeschichte geschrieben wurde.

Carrera Slotcar Bahn
Den Red Bull Ring gibt es auch im Kleinformat: im Welcome Center! So sind spannende Rennen auf der Rennstrecke auch im Winter möglich. Die Carrera Rennbahnversion des Red Bull Ring ist sowohl für Motorsportler, wie auch für solche, die es noch werden möchten, eine Möglichkeit, die Strecke in Spielberg einmal anders zu erleben.

Carrera RC Bahn
Auch in diesem Jahr darf die beliebte Carrera RC Bahn auf der Terrasse der Bull's Lane nicht fehlen und stellt somit wieder einen Fixpunkt für heiße Rad an Rad Duelle dar. Die Carrera RC Red Bull RC1 Fahrzeuge mit bis mit bis zu 12 km/h versprechen rasante Action.

Langlaufen am Red Bull Ring
Auch auf zwei Brettern lässt sich rund um den Ring einiges erfahren oder besser: erlaufen! Abhängig von der Schneelage sind am Gelände verschiedene Langlauf-Loipen gespurt und warten auf Bewältigung.

Indoor Trial
Der Winter ist für Trial-Biker kein Grund zur Pause, denn am Red Bull Ring finden sie auch in der kalten Jahreszeit optimale Bedingungen für ihr Training. In den Boxen, wo im Juli wieder die Formel 1-Boliden gastieren, ist ein Trial-Parcours aufgebaut, der auf 15 Sektionen für jedes Fahrniveau die richtige Challenge bietet – von der Spurengasse über Schwebebalken bis hin zu massiven Felsblöcken.

Biathlon statt Boxenstopp
Ein Highlight befindet sich dabei im Fahrerlager der Rennstrecke, also dort wo noch vor wenigen Monaten Daniel Ricciardo, Sebastian Vettel & Co. an Ihrer Strategie getüfftelt haben. An einer wettkampftauglichen Schussanlage können Hobby-Biathleten ihre Treffsicherheit mit Lasergewehren austesten. Die Ausrüstung steht zum Verleih bereit.

Aktuelle Öffnungszeiten bzw. Spielbetrieb am Red Bull Ring siehe hier...